Twitter-Giveaway Teilnahmebedingungen

Die Regeln auf dieser Seite gelten für sämtliche auf Twitter stattfindenden Giveaway Wettbewerbe, die von Felix Gerberding, Auf der Dunau 5a, 30926 Seelze organisiert werden.


Durch die Teilnahme an einem Giveaway Wettbewerb („Wettbewerb“) auf Twitter stimmen Sie Folgendem zu:


  1. DIE AUSWAHL DER GEWINNER WIRD UNTER ALLEN BERECHTIGTEN TEILNEHMERN WELTWEIT VORGENOMMEN. DIE PREISE WERDEN AN DIE GEWINNER VERTEILT, DIE WELTWEIT AUSGEWÄHLT WURDEN. DIE FÜR EINE TEILNAHME NÖTIGEN AKTIONEN WERDEN IN DEM TWEET BEKANNT GEGEBEN.
  2. Angestellte, Auftragnehmer, Leiter und Beauftragte von OpossumMedia sowie Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, Vertreiber und Lizenznehmer, Werbe- und Marketingagenturen und direkte Familienangehörige (Eltern, Kind, Geschwister und Ehepartner) und andere, die im selben Haushalt leben, sind NICHT ZU TEILNAHME ODER GEWINN BERECHTIGT. Sämtliche Bundes-, Landes-, Gemeinde- und regionale Gesetze und Richtlinien gelten. Dort ungültig, wo es gesetzlich verboten oder beschränkt ist.
  3. Beginn und Ende eines Wettbewerbs (der „Wettbewerbszeitraum“) werden über den offiziellen Twitter-Account bekannt gegeben.
  4. Preise werden nach dem Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern eines bestimmten Wettbewerbs verteilt. Die Wettbewerbsmethode wird angegeben, wenn der Wettbewerb auf dem offiziellen OpossumTS Twitter-Account angekündigt wird. Die Gewinnchancen sind abhängig von der Gesamtzahl der berechtigten Teilnehmer innerhalb des Wettbewerbszeitraums und dem Wissen der Teilnehmer.
  5. Die Preise für einen Wettbewerb werden über den offiziellen Twitter-Account angekündigt („Preise“). Der gesamte ungefähre Handelswert jedes Preises übersteigt nicht 300 US-Dollar, sofern bei Ankündigung des Wettbewerbs auf dem offiziellen Twitter-Account nichts anderes angegeben wird. Sämtliche Bundes-, Landes- und regionale Steuern und andere Kosten im Zusammenhang mit der Annahme oder Nutzung der Preise unterliegen der alleinigen Verantwortung des Gewinners.
  6. Preise sind nicht umtauschbar und nicht erstattungsfähig, haben keinen Geldwert und müssen vom Gewinner angenommen werden, es sei denn, der Gewinner verzichtet auf seinen Anspruch auf einen Preis. Preise können nicht aufgewertet werden und es sind keine Ersatzmöglichkeiten für den Gewinner erlaubt. OpossumMedia behält sich jedoch das Recht vor, einen Preis nach eigenem Ermessen durch einen von gleichem oder ähnlichem Wert zu ersetzen, falls der vorgesehene Preis aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sein sollte.
  7. Die Gewinner müssen Sie via Direktnachricht auf Twitter melden. Nach alleinigem Ermessen von OpossumMedia kann es durch Folgendes zu Disqualifikation, Aberkennung des Preises und Auswahl eines alternativen Gewinners kommen: (1) Der potenzielle Gewinner reagiert nicht rechtzeitig auf die Benachrichtigung, (2) der Account des potentiellen Gewinner besteht fast ausschließlich zur Teilnahme an Verlosungen oder (3) es kommt zu einer anderen Nichtbefolgung der Regeln. Falls es zu einer Aberkennung des Preises kommt, kann OpossumMedia nach alleinigem Ermessen den aberkannten Preis einem alternativen Gewinner zusprechen, muss dies aber nicht tun. OpossumMedia ist nicht verantwortlich oder haftbar dafür, wenn ein potenzieller Gewinner den Preis aus irgendeinem Grund nicht annimmt.
  8. Diese Regeln sind bindend; die Teilnahme wird von OpossumMedia nicht bestätigt; weder OpossumMedia noch mit OpossumMedia verbundene Unternehmen oder die mit OpossumMedia oder den verbundenen Unternehmen verbundenen Werbe- oder Marketingagenturen, noch deren Beauftragte, Leiter, Angestellte, Vermittler oder Vertreter (insgesamt als OpossumMedia „Affiliate-Partner“ bezeichnet) sind verantwortlich für Ansprüche, Verletzungen, Tod, Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch die Teilnahme oder das Unvermögen einer Teilnahme am Wettbewerb, oder durch die Verleihung, Annahme, Nutzung, den Missbrauch, Besitz, Verlust oder die Fehlleitung eines Preises entstehen; OpossumMedia ist nicht verantwortlich für etwaiges Unvermögen eines Gewinners, den Preis aus irgendeinem Grund anzunehmen; und durch Teilnahme am Wettbewerb stimmen alle Teilnehmer zu, dass OpossumMedia das alleinige Recht zusteht, sämtliche Angelegenheiten im Hinblick auf den Wettbewerb zu entscheiden, einschließlich Fakten, Interpretation, Teilnahmeberechtigung, Verfahren, Erfüllung und Streitigkeiten durch den Wettbewerb. Weder OpossumMedia noch seine Affiliate-Partner sind verantwortlich für (i) typografische oder andere Fehler beim Druck der Werbematerialien oder dem Angebot oder der Verkündung der Preise, (ii) Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Defekte oder Verzögerungen beim Betrieb oder der Übertragung auf einer Webseite, (iii) den Nichterhalt von Teilnahmedaten bei OpossumMedia aufgrund von technischen Problemen, menschlichem Versagen oder Traffic-Stau im Internet oder auf einer Webseite, (iv) Ausfall von Kommunikationsnetzen, Hardware- und/oder Softwarefehler oder (v) Schäden am Computer (Software oder Hardware) durch die Teilnahme am Wettbewerb. Obwohl OpossumMedia versucht, die Integrität des Wettbewerbs zu wahren, sind weder OpossumMedia noch seine Affiliate-Partner verantwortlich für die Aktionen von Teilnehmern oder anderen Personen in Verbindung mit dem Wettbewerb, einschließlich Versuchen von Teilnehmern oder anderen Personen, diese Regeln zu umgehen oder anderweitig die Verwaltung, Sicherheit, Fairness, Integrität, Funktionsfähigkeit oder richtige Durchführung des Wettbewerbs zu stören. Falls der Wettbewerb aus irgendeinem Grund nicht wie geplant abläuft, aufgrund von Schäden durch Computerviren, Würmer, Bugs, Manipulationen, nicht autorisierte Eingriffe, Betrug, technische Beschränkungen oder Störungen, geltendes Recht, unvorhergesehene Hindernisse oder aus anderen Gründen, die nach Meinung von OpossumMedia die Verwaltung, Sicherheit, Fairness, Integrität, Funktionsfähigkeit oder ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs stören könnten, behält sich OpossumMedia das Recht vor, nach alleinigem und ausschließlichem Ermessen diese Regeln zu modifizieren und/oder sämtliche oder bestimmte Teile des Wettbewerbs abzubrechen, zu beenden, zu modifizieren oder auszusetzen, und kann bei Abbruch oder Beendigung einen Gewinner aus allen berechtigten, unverdächtigen Teilnehmern, die bis zum Zeitpunkt solch eines Abbruchs, einer Beendigung, Modifizierung oder Aussetzung registriert wurden, auswählen. Falls der Wettbewerb wie oben aufgeführt von OpossumMedia beendet wird, informiert OpossumMedia auf dem Twitter-Account über diese Beendigung. Der Nachweis einer Teilnahme gilt nicht als Bestätigung solch einer Teilnahme durch OpossumMedia.
  9. OpossumMedia behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit und nach alleinigem Ermessen jeden Teilnehmer, der verdächtigt wird, bei der Teilnahme oder den Modalitäten des Wettbewerbs betrogen zu haben; diese Regeln oder OpossumMedia Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung oder andere Bedingungen, Regeln oder Richtlinien verletzt zu haben; in böser Absicht oder störend oder mit dem Vorsatz, andere Personen zu verärgern, zu beschimpfen, zu bedrohen oder zu belästigen, zu disqualifizieren oder als am Wettbewerb nicht teilnahmeberechtigt zu erachten. Jeglicher Versuch eines Teilnehmers oder anderer Personen, den rechtmäßigen Ablauf eines Wettbewerbs vorsätzlich zu stören oder zu untergraben, stellt eine Verletzung dieser Regeln sowie straf- und zivilrechtlicher Bestimmungen dar. Sollte OpossumMedia glauben oder feststellen, dass solch ein Versuch vorgenommen wurde oder wird, behält sich OpossumMedia das Recht vor, Rechtsbehelfe und Schadenersatzforderungen gegenüber dem Teilnehmer und anderen verantwortlichen Personen in der gesetzlich erlaubten Höhe in Anspruch zu nehmen.
  10. DURCH DIE TEILNAHME AM WETTBEWERB HALTEN DIE TEILNEHMER OPOSSUMMEDIA, SEINE PARTNER UND TWITTER FREI VON ALLEN VERLUSTEN, SCHÄDEN, RECHTEN, ANSPRÜCHEN UND VERFAHREN JEDER ART, DIE GANZ ODER TEILWEISE, DIREKT ODER INDIREKT DURCH DEN WETTBEWERB ODER DIE TEILNAHME AN EINER AUF DEN WETTBEWERB BEZOGENEN AKTIVITÄT ENTSTANDEN SIND, EINSCHLIESSLICH, ABER OHNE BESCHRÄNKUNG AUF DEN ZUGANG ZU MATERIALIEN ODER DURCH DIE ANNAHME, DEN BESITZ, DIE NUTZUNG ODER DEN MISSBRAUCH VON EINEM IM ZUSAMMENHANG MIT DEM WETTBEWERB VERLIEHENEN PREIS, EINSCHLIESSLICH, ABER OHNE BESCHRÄNKUNG AUF PERSÖNLICHE VERLETZUNGEN, TOD UND/ODER SACHSCHÄDEN SOWIE ANSPRÜCHE BASIEREND AUF VERÖFFENTLICHUNGSRECHTEN, VERLEUMDUNG UND/ODER VERLETZUNG DER PRIVATSPHÄRE.
  11. Wettbewerbe werden von Twitter in keiner Weise gesponsert, unterstützt oder verwaltet, und stehen in keinerlei Verbindung zu Twitter.