TweetNewsDE - Mein Austritt von TweetNewsDE

  • Hallo liebe Community,


    ich verkünde hiermit dass ich mein längstes Projekt nun an meinen Staffmanager Jona weiter gebe. Ich habe TweetNewsDE beinah ein ganzes Jahr geführt, von 0 Tweets,

    0 Impressionen, 0 Follower zu rund 4.000 Tweets, zig Tausend Impressionen und zu 460 Followern. Ich habe seit den letzen Wochen keine Motivation für TweetNewsDE, ich habe es sonst immer gerne geleitet und erweitert. Meine voraussichtlich letze öffentliche Aktion bei TweetNewsDE wird ein Tweet sein. Ich werde euch gleich die Geschichte von TweetNewsDE erläutern.


    Damals kam ich auf die Idee durch TastedNews, dazu war ich nebenbei im SpectrumFM Team als es noch von Florian geleitet wurde. Ich habe Florian meine Idee näher gebracht und ihn gefragt ob er Interesse hat mit mir damals NetzwerkNewsDE zu eröffnen. Die ersten 2 Wochen liefen gut, doch dann kam es zu einen Konflikt. Dieser wurde von Florian ausgelöst, auf diesen möchte ich jetzt nicht genauer eingehen.

    Danach musste ich Florian leider von damals NetzwerkNewsDE entfernen, dann habe ich es normal weiter geführt. Irgendwann habe ich Robyn kennengelernt, dieser war für einige Monate im Team, er war sehr motiviert. Nur irgendwann hatte er auch keine Motivation mehr, er musste auch gehen. In unseren spitz-Zeiten hatten wir über 8 Mitglieder.


    Im letzen Jahr haben wir uns von NetzwerkNewsDE zu TweetNewsDE unbenannt, um mit unseren Namen professioneller zu wirken. Das taten wir auch, fanden wir jedenfalls. Nun wird Jona TweetNewsDE führen, es ist nicht ausgeschlossen dass ich irgendwann zurück komme. TweetNewsDE wird demnächst deutlich regelmäßiger und seid auf neues gespannt.


    Abschluss, nun denn kann ich letztendlich sagen dass mir es viel Spaß gemacht hat. Ich hoffe dass ich bald wieder Motivation für TweetNewsDE finde, ich wünsche dem Team und Jona viel Glück bei TweetNewsDE und ein gutes Gelingen. Sollten noch Fragen entstehen, könnt Ihr mich gerne per Twitter kontaktieren.

Teilen

Kommentare