[Tutorial] Teamspeak-Server auf Version 3.1 updaten (Ubuntu/Debian)

  • Hey Leute,


    Da Ich auf Twitter gefragt wurde wir man auf 3.1 updaten kann, dachte Ich Ich schreibe es gleich hier für Alle.


    Das Update 3.1 ist etwas anders als die Normalen, da es ein neues Lizenzsystem einführt, mit dem Teamspeak gegen die gecrackten Server vorgehen möchte. Damit dies auch funktioniert, ist das Update quasi verpflichtet. Nutzer mit einer neueren Versionen werden ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr auf Server ohne das neue System joinen können. Daher empfiehlt es sich das Update jetzt zu machen - Wie zeige Ich euch jetzt.


    Zuerst meldet ihr euch via SSH mit dem User mit dem ihr auch den Teamspeak-Server erstellt habt an. Danach navigiert ihr in den Ordner des Servers - Wo genau der liegt müsste ihr Wissen. In der Regel heißt er .


    Jetzt stoppen wir den Server über ./ts3server_startscript.sh stop. Ab hier kann erstmal einer mehr auf den Server.


    Nun gehen wir ein Verzeichnis noch oben: cd ..


    Jetzt erstellen wir ein Backup für den Fall das etwas schief geht: tar -czvf ts3_backup_3.0.13.8.tar.gz teamspeak3-server_linux*/


    So, jetzt geht's ans Update. Deaktiviert vorher unbedingt alle Scripts die den Server automatisch neustarten oder ähnliches.


    Nun laden wir sie neuen Serverdateien runter:

    wget http://dl.4players.de/ts/releases/3.1.0/teamspeak3-server_linux_amd64-3.1.0.tar.bz2

    Der Link dort ist für unser eines 64-Bit Betriebssystems, für 32-Bit einfach die 64 im Link durch eine 86 ersetzen.


    Jetzt entpacken wir die Serverdateien und überschreiben die alten. Hierbei bleibt alles erhalten, (Lizenz, Channels, Icons usw).


    tar xfvj teamspeak3-server_linux*-3.1.0.tar.bz2


    Jetzt ist das Update abgeschlossen, allerdings muss man noch die Lizenzbedingungen akzeptieren. Dafür geben wir ein:

    touch .ts3server_license_accepted


    Das war's, jetzt nur noch den Server wieder starten: ./ts3server_startscript.sh start


    Ich hoffe meine kleine Anleitung konnte euch helfen! Bei Problemen, schreibt mir einfach.


    Mit freundlichen Grüßen

    Felix

Teilen

Kommentare